Mara Schindler
Autorin

gedichte




ebbe u flut

mit jeder neuen
welle ein rückstrom



DER LÖWENZAHN
IST EINE BÖSE PFLANZE
MAL BEIßT ER FRITZ
MAL SCHLÄGT ER DIE KONSTANZE



die dinge
die wir verschweigen
gibt es nicht

gibt meine würde
nicht gibt deine schönheit
nicht gibt ihre trauer 
nicht gibt seine sehnsucht
nicht gibt nur die
lüge



ich weiß
wo der eisvogel
brütet

~*~



~*~



hide and seek

jeden tag
lockst du mich hinaus
in den wind
damit ich was finde
von dir

JUST FOR FUN

GIBT LEUTE DIE
MACHEN JAGD AUF DAS
WAS DIR HEILIG IST
SIE ERLEGEN ES
WEIDEN ES AUS
NAGELN DIE HÄUTE AN WÄNDE
SPIEßEN DIE HÄUPTER AUF
DAMIT AUCH ALLE BESCHEID WISSEN:
JETZT LACHEN
APPLAUS



crane bird song

jeder mensch
hat eine innere
& eine äußere welt
die innere welt
ist die sehnsucht
die äußere welt
ist die tat
gehen beide welten
hand in hand
fliegst du

~*~



~*~



DAS LEBEN ERSUCHT MICH
ES ZU VERSUCHEN
DIE GROßE SUCHE BEGINNT
GEFANGEN BIN ICH
ZWISCHEN VERSUCH UND
VERSUCHUNG



s e i l t a n z e n





voler,
c'est travailler.
et travailler,
c'est aimer.
et aimer,
c'est voler.



~*~



on the road
again

~*~