Mara Schindler
Autorin

schrift 1


          

"Seiltanzen" ist ein aus neun Prosastücken bestehendes Gewebe, das die menschliche Existenz als Balanceakt zwischen Versuch und Versuchung erzählt. Da sind der Tischler, der Krankenpfleger, der Schriftsteller, der Psychologe. Und da ist Susa, unsere Antiheldin, die Liebeshungrige, Unbelehrbare, die sich verschenkt, weil sie nicht anders kann. Nur ihre Gedichte behält sie für sich. In ihnen wird das ewige Opfer zur Königin. Und bahnt der Protagonistin vielleicht sogar den Weg in ein selbstbestimmtes Leben? Ein Bonustrack gibt Ausblick.

#theyellowpamphlet